26.11.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Internationaler Kinderbuchtag

Internationaler Kinderbuchtag

Was denken Düsseldorfer über den Kinderbuchtag?

Heute am 2. April wird der Internationale Kinderbuchtag lesend gefeiert.

Internationaler Kinderbuchtag

Düsseldorf - Der Aktionstag wurde im Jahr 1967 aufgrund der Initiative "International Board on Books for Young People" (IBBY) erschaffen. Man hat den 2.April gewählt, da der dänische Dichter Hans Christian Andersen am 2.April 1805 geboren wurde. Am Kinderbuchtag steht die Freude des Leseny im absoluten Vordergrund. Weltweit sollen Aktionen in Schulen ,Kindergärten und Bibliotheken junge Menschen zum Lesen motivieren und zu begeistern.

Der 2.April hat nicht nur ein Ziel, er soll die Internationale Verständigung durch Kinder- und Jugendliteratur erweitern außerdem soll die Schaffung von Voraussetzungen für die Veröffentlichung und Verbreitung der Kinderbüchern eingeführt werden. Alle Kinder in der ganzen Welt sollen Zugang zu Büchern haben, die Interesse an der Kinderliteratur soll erhalten und verbessert werden.


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH