17.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Internationale tanzmesse" zu Gast in Krefeld

"Internationale tanzmesse" zu Gast in Krefeld

Tanzen verbindet die ganze Welt

Das Kulturzentrum Fabrik Heeder ist in diesem Jahr erneut Partner der "internationalen tanzmesse", des in Düsseldorf vom 27. bis 30. August 2014 stattfindenden Tanzevents.

Krefeld - Die Tanzmesse, die u.a. ein Netzwerk und ein Forum für den künstlerischen Austausch bietet, präsentiert für das Fachpublikum und Tanzinteressierte zahlreiche Tanzcompagnien und internationale AusstellerInnen an den Messeständen im NRW-Forum Kultur und Wirtschaft in Düsseldorf. Daneben wird für ein breites Publikum ein umfangreiches Bühnenprogramm angeboten.

So bietet - neben anderen Aufführungsstätten - die Fabrik Heeder am 28. und 29. August 2014 sechs Compagnien aus Südkorea, Spanien, Luxemburg, Israel, Tschechien und der Schweiz Raum für Experimente, die die verschiedensten Welten miteinander verbinden. Da fällt die Sonne vom Himmel, werden Blutstaufen durchgeführt und mit einer lebensgroßen Puppe als künstlichem Gegenüber interagiert. Spanischer Flamenco und japanischer Butoh gehen eine Verbindung ein, Menschen werden zu Vögeln und am Ende steht die völlige Selbstentblößung.

Das Gesamtprogramm und weitere Informationen zu den Produktionen unter www.tanzmesse-nrw.com.

Die internationale tanzmesse nrw ist ein Projekt des nrw landesbuero tanz getragen von der Gesellschaft für Zeitgenössischen Tanz NRW e.V.

Veranstalter in Krefeld: internationale tanzmesse in Kooperation mit Kulturbüro der Stadt Krefeld, Friedrich-Ebert-Str. 42, 47799 Krefeld, 02151-583611 www.krefeld.de/kulturbuero


Tags:
  • Tanzmesse
  • Fabrik Heeder
  • Krefeld.Tanzen
  • Internationale tanzmesse

Copyright 2018 © Xity Online GmbH