16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Internationale Konferenz - Cologne Business School

Internationale Konferenz - Cologne Business School

Ob Henriette Reker begrüßt Teilnehmende im Rathaus

Eine der führenden internationalen Konferenzen zu verantwortungsvoller Unternehmensführung und nachhaltigem Management ist die Conference on Sustainability and Responsibility (CSR).

Köln - Diese findet vom 14. bis 16. November 2018 erstmalig in Köln statt. Sie wird vom CASM, dem Center for Advanced Sustainable Management an der Cologne Business School (CBS), in Kooperation mit der Humboldt-Universität, der Hamburg School of Business Administration und weiteren nationalen sowie internationalen Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ausgerichtet. Mehr als 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Führungskräfte, politisch Verantwortliche sowie Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen aus 40 Nationen kommen zusammen, um Schlüsselfragen zu diskutieren und Lösungsansätze für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen zu entwickeln.

Aufgabe des CASM ist es, Forschung und Lehre zu nachhaltigkeitsrelevanten Themen an der CBS zu fördern, internationale Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik miteinander zu vernetzen sowie einen intensiven Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Rahmen von Unternehmenskooperation zu ermöglichen.

Anlässlich der CSR-Konferenz in Köln lädt Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Teilnehmenden zu einem Empfang in das Historische Rathaus ein. Nach einer Begrüßung durch die Oberbürgermeisterin sprechen Professor Dr. Elisabeth Fröhlich, Präsidentin der CBS, sowie Rüdiger Winkler vom Vorstand der Dr. Jürgen Meyer Stiftung. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH