18.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Internationale Gitarren Matineen 2016

Internationale Gitarren Matineen 2016

Bekannte Künstler zu Gast in Düsseldorf

Die "Internationalen Gitarrenmatineen Düsseldorf" gehen in diesem Jahr in die achte Runde. Vom 6. März bis zum 2. Oktober erwarten die Besucherinnen und Besucher Konzerthöhepunkte mit internationalen Künstlern wie Amir John Haddad und Pablo Marquez.

Düsseldorf - Die "Internationalen Gitarrenmatineen Düsseldorf", kurz IGMD, gehen zurück auf den Musiker Christian Kiefer, Leiter der Gitarrenmatineen. Seine Idee: Eine Konzertreihe für Gitarren in Düsseldorf. Unterstützt von der Tonhalle und dem Kulturamt der Stadt Düsseldorf konnten die Gitarrenmatineen 2009 mit sechs Konzerten ihre Premiere feiern. Den Auftakt machte am 1. März 2009 der Künstler Aniello Desiderio. Die Konzerte finden seither sechsmal im Jahr immer an einem Sonntag um 11 Uhr im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9, statt. Die Veranstaltungsstätte ist dabei ein großer Vorteil, nicht nur wegen der einmaligen Atmosphäre, sondern auch wegen der herausragenden Akustik, die sich gerade für das Gitarrenspiel eignet. "Die 'Internationale Gitarren Matineen Düsseldorf' passt hervorragend zum Palais Wittgenstein - und umgekehrt. Herrn Kiefer bin ich sehr dankbar dafür, dass er mit dieser Konzertreihe ein Kleinod hoher künstlerischer Qualität in der Landeshauptstadt etabliert hat", erklärt Marianne Schirge, Leiterin des Kulturamtes.

Bis heute fanden 42 Konzerte im Rahmen der Internationalen Gitarrenmatineen statt. Mittlerweile hat die Reihe an Popularität gewonnen, die Zuschauerzahlen sind gestiegen sowie die Zahl an Bewerbungen von Künstlern: Im Durchschnitt kamen im vergangenen Jahr 150 Besucher pro Konzert. Die Künstlerinnen und Künstler reisen aus ganz Europa, Kanada, Korea oder Weißrussland zu den Matineen in die Landeshauptstadt. Die Reihe bietet aber nicht nur Vielfalt durch die unterschiedlichen Nationalitäten auf der Bühne, sondern auch durch unterschiedlichste Musikrichtungen von Klassik über Flamenco, Jazz und Tango bis hin zu Folklore sowie Rock und Country.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH