Integrationsprojekt "Bunt gehts rund"

Aktion beim Schulfest der KGS Rather Kreuzweg

Am Freitag, 3. Juni 2016, ist Borussia Düsseldorf mit seinem Integrationsprojekt "Bunt gehts rund" beim Schulfest der Katholischen Grundschule Rather Kreuzweg aktiv.

Düsseldorf - Von 16 bis 18 Uhr dürfen sich die Schülerinnen und Schüler der KGS auf das weltweit erste fahrbare Tischtennis-Mobil und viele schöne Tischtennis-Aktionen freuen. Die KGS Rather Kreuzweg ist eine von zehn "Brennpunkt"-Grundschulen der Landeshauptstadt, die die BürgerStiftung Düsseldorf mit ihrem Projekt "gesund & munter" unterstützt. Das Projekt soll zur nachhaltigen Verbesserung der körperlichen Fitness von Düsseldorfer Grundschülern beitragen. Die Kinder in Schulen mit sozialem Handlungsbedarf erhalten Anreize zu gesunder Ernährung und mehr Bewegung. Mit "Gesundes Naschen" und "Sport ist cool" fällt auch das Lernen in der Schule leichter.

Die BürgerStiftung Düsseldorf unterstützt nicht nur die Düsseldorfer Grundschulen, sondern ist auch ein wichtiger Partner und Förderer des Integrationsprojekts "Bunt gehts rund" von Borussia Düsseldorf. "Als wir von der BürgerStiftung angesprochen wurden, ob wir uns beim Schulfest einbringen wollen, haben wir sofort ja gesagt", erklärt Manager Andreas Preuß. "Das Schulfest in der KGS Rather Kreuzweg ist eine gute Gelegenheit, den Kindern zu zeigen, wie viel Spaß und Freude die Sportart Tischtennis bringt und gleichzeitig die Gesundheit und die sportliche Aktivität fördert und somit hervorragend zu den Inhalten des Projekts "gesund & munter" passt."