Integrationsprojekt "Bunt gehts rund"

Borussia besucht Freizeiteinrichtung Franklin 5

Am Montag, den 14. März besucht Borussia Düsseldorf mit seinem Integrationsprojekt "Bunt gehts rund" erstmals eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung.

Düsseldorf - In der Einrichtung "Franklin 5" in Düsseldorf-Pempelfort (Franklinstraße 5) dürfen sich die zehn bis 16-jährigen Kids ab 16.00 Uhr auf das Tischtennis-Mobil und ein spannendes Nachmittagsprogramm freuen.

Träger der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung ist das Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Zum täglichen Angebot gehören Sport, Spiel, Bewegung und Abenteuer. "Unser TT-Mobil passt super zu den Möglichkeiten, die dem Nachwuchs in Franklin 5 angeboten werden", sagt Borussia-Manager Andreas Preuß. Darüber hinaus gibt es dort kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Rap-Workshops oder CD-Aufnahmen und auch Kooperationen im Bereich der Jugendhilfe und mit Schulen.

Die Borussia wird mit Preuß, Geschäftsführer Jo Pörsch, dem brasilianischen Betreuer Jorge Vieira und ihrem jungen Rollstuhl-Bundesligaspieler Thomas Schmidberger vor Ort im Einsatz sein.