Innovatives Wohnprojekt in Vennhausen geplant

Düsseldorf vergibt Grundstück am Reichenbacher Weg

Düsseldorf bietet aktuell ein rund 1.300 Quadratmeter großes Grundstück am Reichenbacher Weg in Vennhausen an, um innovative Wohnprojekte zu unterstützen.

Düsseldorf - Das Angebot richtet sich speziell an Baugemeinschaften. Eine Baugemeinschaft ist ein Zusammenschluss von Privatpersonen, die ein Grundstück übernehmen und dort ein langfristiges Bauprojekt für den eigenen Bedarf realisieren. Die Gemeinschaft umfasst mindestens drei, meist aber mehr Haushalte und errichtet neben den Wohneinheiten einen Gemeinschaftsraum, der allen Parteien zur Verfügung steht. Dafür werden unter anderem Architekten, Projektmanager sowie ausführende Firmen beauftragt.

So wird individueller Wohnraum mit selbstständiger Haushaltsführung und gleichzeitiger Unterstützung innerhalb der Hausgemeinschaft geschaffen. Im Zentrum steht der Wunsch nach einer aktiven Beteiligung in einer lebendigen und verlässlichen Gemeinschaft. Innovative Wohnprojekte können generationsübergreifend angelegt sein, aber auch als Modell für Familien mit Kindern, alleinerziehenden Elternteilen, Singles oder in einer Partnerschaft lebenden Menschen umgesetzt werden.

Die Fläche am Reichenbacher Weg wird für 80 Jahre im Erbbaurecht vergeben. Einzelheiten zu dem Grundstück und dem Verfahren sind unter www.duesseldorf.de/liegenschaften/aktuelle-grundstuecksangebote/verkauf/reichenbacher-weg zu finden. Fragen beantwortet die Agentur für Baugemeinschaften und Wohngruppen unter 0211.89-92048 und per E-Mail an neue-wohnformen64@duesseldorf.de ?