22.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> In Eldorado kennengelernt

In Eldorado kennengelernt

Düsseldorfer Paar feiert 65. Ehejubiläum

Guillermo und Trautel Cousin feiern am Montag, 15. Februar, ihr 65. Ehejubiläum, die Eiserne Hochzeit.

Düsseldorf - Der heute 87-Jährige ist in Argentinien geboren, die Schulzeit und seine kaufmännische Lehre verbrachte er in Deutschland und kehrte 1947 nach Argentinien zurück. Trautel Cousin ist im Schwarzwald geboren, wanderte aber mit ihren Eltern als junges Mädchen nach Argentinien aus. 1949 lernten sich Guillermo und Trautel Cousin auf einer Hochzeitsfeier in Eldorado in Argentinien kennen. 1951 heirateten sie auch dort. Aus der Ehe gingen zwei Kinder, eine Tochter und ein Sohn hervor. Nach dem Studium der Kinder beschloss das Ehepaar nach Deutschland zurückzukehren. Seit1974 leben sie so in Düsseldorf. Das Familienglück wird mittlerweile durch zwei Enkelkinder und zwei Urenkel komplettiert. Im Namen der Landeshauptstadt Düsseldorf wird Ratsherr Rolf Schulte dem Ehepaar Cousin zur Eiserne Hochzeit gratulieren.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH