19.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> In Deutschland jetzt 282 Restaurants mit Michelin-Stern

In Deutschland jetzt 282 Restaurants mit Michelin-Stern

Boom in der kulinarischen Spitzenklasse

Die Begeisterung der Restaurantkritiker für die deutsche Küche ist weiter gestiegen.

Berlin - Im neuen Guide Michelin gibt es eine Rekordzahl von 282 Restaurants, die einen oder mehrere der begehrten Sterne tragen dürfen. Damit stieg die Zahl der ausgezeichneten Restaurants binnen fünf Jahren um 25 Prozent.

Einen neuen Spitzenwert gibt es dabei auch in der kulinarischen Spitzenklasse. 38 Restaurants dürfen nun zwei Sterne tragen, im Jahr 2010 waren dies nur 18 Häuser. Neu in die 2-Sterne-Klasse schafften es demnach für den Guide Michelin 2015 das "Brenners Park Restaurant" in Baden-Baden, das "EssZimmer in der BMW Welt" in München und das "ammolite - the Lighthouse Restaurant" im Europapark Rust. 31 Restaurants erhielten neu einen Stern. Die Zahl der deutschen 3-Sterne-Restaurants blieb bei elf.

Die Tester des Guide Michelin stellten bei ihren Fahrten für den aktuellen Restaurantführer einen zunehmenden Trend fest, exzellente Küche in zwangloser Atmosphäre zu bieten. Außerdem beobachteten sie, dass sich das vegetarische Angebot ausweitet: Vielfach gebe es in Restaurants mittlerweile komplett vegetarische Menüs.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH