Impfquote liegt bei 74,2 Prozent

Das RKI weist eine Inzidenz von 1.309,2 aus

Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 624 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen.

Lüdenscheid - Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 624 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Aktuell sind 5.416 Personen mit dem Virus infiziert. Die Impfquote beträgt kreisweit 74,2 Prozent.

Die Impfquote im Märkischen Kreis beträgt aktuell 74, 2 Prozent. 303.080 Einwohner des Märkischen Kreises sind zweifach geimpft und 193.672 Personen haben bereits die Auffrischungsimpfung erhalten. In den Impfstellen, die der Kreis mit seinen Partnern, dem DRK Halver, dem Klinikum Lüdenscheid, dem DRK im Sauerlandpark Hemer betreibt, und bei den mobilen Impfangeboten wurden in der vergangenen Woche 2.440 Menschen geimpft. Mit 1.526 Impfungen war die Auffrischungsimpfung besonders gefragt. 266 Personen ließen sich zum ersten Mal impfen und 648 zum zweiten Mal. 1.324 Impfungen erfolgten mit dem Vakzin von Biontech. 1108 Personen erhielten den Impfstoff von Moderna und acht von Johnson. Eine Übersicht aller Impfstellen im Märkischen Kreis findet sich unter https://t1p.de/ys87r.
In den 126 Testzentren im Märkischen Kreis wurden in der vergangenen Woche 125.469 Coronatestungen durchgeführt, davon waren 2036 positiv (1,62 Prozent).

Die aktuelle Corona-Statistik im Überblick:
- Die 624 Neuinfektionen binnen 24 Stunden verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (12), Balve (12), Halver (15), Hemer (50), Herscheid (13), Iserlohn (126), Kierspe (29), Lüdenscheid (105), Meinerzhagen (76), Menden (46), Nachrodt-Wiblingwerde (4), Neuenrade (9), Plettenberg (72), Schalksmühle (13) und Werdohl (42).

- Aktuelle Infektionsfälle: 5.416 (Vortag: 5.328; Vorwoche: 3.406). In Quarantäne befinden sich zudem 2.018 Menschen.

- Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 506. Im Januar wurden bisher 17 Todesfälle gemeldet (Januar 2021: 60; Dezember 2021: 33; Dezember 2020: 90).

Gesamtinfektionen: 44.602

Genesene: 38.680

- Krankenhäuser: 78 Covid-19-Patienten, davon sieben auf der Intensivstation (davon werden vier Patienten beatmet).
Stationäre Einrichtungen, ambulante Pflegedienste oder Eingliederungshilfe: 116 infizierte Bewohner, 128 Beschäftihttps://t1p.de/ys87rgte in Quarantäne.
Schulen: 109 Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet

- Sieben-Tage-Inzidenz: 1.309,2 (Vortag: 1.277,6; Vorwoche: 628,9).

- Hospitalisierungsrate (Land NRW): 3,56 (Vortag: 3,37; Vorwoche: 2,84).

- Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 8,48 Prozent (Vortag: 8,35 Prozent).