19.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Im Hetjens-Museum wird umgebaut

Im Hetjens-Museum wird umgebaut

Neugestaltung der Ostasienabteilung

Die Ostasienabteilung des Hetjens - Deutsches Keramikmuseum wird neugestaltet und schließt daher ab Montag, 6. August.

Düsseldorf - Mit einer neuen Ausstellung wird sie jedoch am Mittwoch, 19. September 2018, wiedereröffnet. Noch ist bis einschließlich Sonntag, 5. August, ein Ausflug in die Ostasienabteilung möglich.

Während die Ostasienabteilung neugestaltet wird, kann unter dem Motto "Alle Farben Chinas" ein Arrangement mit kostbaren Porzellanen aus Privatbesitz bewundert werden. Darunter werden auch herausragende Keramiken aus kaiserlichem Besitz gezeigt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH