20.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Im Dialog mit Elke Büdenbender

Im Dialog mit Elke Büdenbender

Thema: Schule der Zukunft und Digitalisierung

Vertreter des Max-Weber-Berufskollegs haben sich am Montag, 5. Oktober 2020, im Rahmen einer Online-Veranstaltung mit Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, ausgetauscht.

Düsseldorf - Neben den Fragen, "was eine gute Schule in Zukunft ausmacht?" oder "wie die Rolle des Lehrers sich künftig ausgestaltet?", wurde unter anderem auch die Frage der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern thematisiert.

Das virtuelle Treffen mit Elke Büdenbender wurde durch das Netzwerk "b@s Bildungsvisionäre" der Boston Consulting Group initiiert. Ziel der "Bildungsvisionäre" ist es, den interschulischen Austausch zu fördern, Unterstützung zu leisten, voneinander zu lernen und konkrete Ideen für die Schule von heute und morgen zu entwickeln.

Das Max-Weber-Berufskolleg nimmt als einziges Berufskolleg an der deutschlandweiten Bildungsinitiative teil. Dank des schulpolitischen Engagements der Stadt Düsseldorf nimmt das Berufskolleg beim Einsatz von i-Pads und der Lernplattform "Its Learning" sowie der Entwicklung des Medienkonzepts eine Vorbildfunktion ein.

Schuldezernent Stadtdirektor Burkhard Hintzsche: "Nicht nur für besondere Ereignisse wie den corona-bedingten Lockdown im Frühjahr dieses Jahres ist es wichtig, auf digitale Instrumente und Kommunikationswege zurückgreifen zu können, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, auch außerhalb des Schulgebäudes zu lernen und sich auszutauschen."


Copyright 2019 © Xity Online GmbH