21.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Hospizarbeit in Krefeld

Hospizarbeit in Krefeld

Leben gestalten bis zum Schluss

Die Volkshochschule (VHS) bietet am Dienstag, 17. März, von 18 bis 20 Uhr eine Veranstaltung zur Hospizarbeit in Krefeld an.

Krefeld - Die Leitung des Hospizes am Blumenplatz, Jägerstraße 84, stellt den Teilnehmern das Konzept der stationären sowie ambulanten Krefelder Hospizarbeit vor Ort vor. Ein Rundgang durch das Haus, die Kapelle und den Garten schließt sich an. Neben der Klärung von Begriffen wie ?Palliativ? und ?Hospiz? geht es um Aufnahmekriterien und die Finanzierung eines Hospizaufenthaltes. Die Teilnahmegebühr kostet sechs Euro. Anmeldungen sind möglich bei der VHS unter Telefon 02151 862664 oder unter www.vhs.krefeld.de


Copyright 2019 © Xity Online GmbH