26.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Holzhütte auf Campingplatz explodiert

Holzhütte auf Campingplatz explodiert

Ausströmendes Gas womöglich durch brennende Zigarette entzündet

Bei der Explosion einer Hütte auf einem Campingplatz in Freren in Niedersachsen ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Freren - Wie die Polizei in Lingen (Ems) am Montag mitteilte, war in dem Holzhaus vermutlich Gas aus einem Ofen geströmt. Unmittelbar vor der Explosion hatte der 46-Jährige sich demnach offenbar eine Zigarette angesteckt.

Ob die Detonation dadurch ausgelöst wurde, sei aber noch unklar, hieß es. Nach Angaben der Beamten hatte die Schwester des Mannes vor dem Unglück am Sonntagnachmittag Gasgeruch bemerkt und gemeinsam mit ihm die Fenster geöffnet, um die Hütte zu lüften. Dann verließ sie das Gebäude. Kurz danach am es zu der heftigen Explosion, die die Hütte komplett zerstörte.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH