Holzbauteil an Kran beschädigt mehrere Dächer in Kitzingens Altstadt

Polizei: Unfallursache noch unklar

Ein an einem Kran angehängtes Holzbauteil hat Dächer beschädigt.

Ein an einem Kran angehängtes, sechs Meter langes Holzbauteil hat am Donnerstag mehrere Hausdächer in der Altstadt von Kitzingen in Bayern beschädigt. Mitarbeiter einer Baufirma zogen das Bauteil am Kran nach oben, als sich plötzlich der Kranausleger drehte und das Bauteil gegen die Dächer stieß, wie die Polizei Unterfranken am Freitag mitteilte. Von den Dächern fielen Ziegel herunter und beschädigten geparkte Autos.

Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und dem Rettungsdienst rückten an. Der Sachschaden liegt nach derzeitigem Ermittlungsstand im sechsstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

© 2021 AFP