17.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Hohe Ehrungen für Pantomime Nemo

Hohe Ehrungen für Pantomime Nemo

Einladung zum ETHOS-Festival in Ankara

Düsseldorfs bekanntester Pantomime Nemo alias Wolfgang Neuhausen hat in den vergangenen Monaten in zwei Ländern Südosteuropas für Furore gesorgt.

Düsseldorf - Ende Januar wurde ihm der "Golden Lynxx"-Award im Rahmen des gleichnamigen Pantomimen-Festivals in Banja Luka für drei Produktionen verliehen:

1. "NEMO Solo-Szenen"
2. "Pressure Conference", Duo mit dem türkischen Pantomimen Yasar Eyüboglu
3. "Fussball-Parodie", die Nemo während der Fußball-WM 2010 in Südafrika mit der mit "Clownschool for Life Mpumalanga" in Mbombela, der Hauptstadt der NRWPartnerprovinz Mpumalanga, einstudiert hatte.

Wenige Wochen später erhielt Wolfgang Neuhausen eine Einladung zur Teilnahme an der Eröffnung des ETHOS-Festivals in Ankara. Vor mehreren Hundert Zuschauern wurde dem Düsseldorfer Künstler die große Ehre zuteil, schon zum fünften Mal mit Yasar Eyüboglu, dem bekanntesten türkischen Pantomimen, gemeinsam aufzutreten. Die beiden seit vielen Jahren freundschaftlich verbundenen Künstler präsentierten die Spielszene "In Furcht vor Kriegen", die das türkische Publikum besonders wegen der Nähe zu den Konfliktherden in Syrien, Irak und der Ukraine tief berührte und mit lang anhaltendem Beifall honorierte.

Mitte Mai empfängt Nemo das südafrikanische CSFL-Team in Düsseldorf. Wolfgang Neuhausen: "Das Team bleibt insgesamt sechs Wochen lang und wird in ganz NRW zahlreiche Auftritte und Workshops absolvieren."


Tags:
  • Pantomime_Nemo
  • ehrung
  • ETHOS-Festival

Copyright 2018 © Xity Online GmbH