23.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Hofreiter fordert Pfandsysteme für Wegwerf-Kaffeebecher

Hofreiter fordert Pfandsysteme für Wegwerf-Kaffeebecher

Grünen-Fraktionschef: Einwegbecher exemplarisch für Müllwahnsinn

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat bundesweite Pfandsysteme für Einweg-Kaffeebecher gefordert.

Berlin - "Die Bundesregierung muss konsequent auf Mehrweg setzen und bundesweit Pfandsysteme für Mehrwegkaffeebecher noch in diesem Jahr auf den Weg bringen", sagte Hofreiter der "Bild am Sonntag". Der Einwegbecher "steht exemplarisch für den Müllwahnsinn in Deutschland", fuhr er fort.

Der Grünen-Politiker verwies vor diesem Hintergrund auf eine EU-Richtlinie, die den Mitgliedsländern Maßnahmen zur Reduzierung von Einwegbechern auferlegt. Eine kleine Anfrage der Grünen ergab demnach aber, dass die Bundesregierung diese Richtlinie nicht "vor Ablauf der Umsetzungsfrist von zwei Jahren" in deutsches Recht übertragen werde.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH