24.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Hochzeit von Gerhard Schröder und Soyeon Kim nun auch offiziell bestätigt

Hochzeit von Gerhard Schröder und Soyeon Kim nun auch offiziell bestätigt

Fünfte Frau von Ex-Kanzler spricht über Zeremonie Anfang Mai in Seoul

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und seine neue Lebensgefährtin Soyeon Kim haben vor rund zwei Monaten geheiratet. "Ja, es stimmt. Wir haben am 2. Mai in meiner Heimatstadt Seoul geheiratet. Wir sind sehr glücklich", sagte Soyeon Kim der "Bunten".

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und die Südkoreanerin Soyeon Kim haben ihre Hochzeit vor rund zwei Monaten offiziell bestätigt. "Ja, es stimmt. Wir haben am 2. Mai in meiner Heimatstadt Seoul geheiratet. Wir sind sehr glücklich", bestätigte Soyeon Kim der Zeitschrift "Bunte" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch.

Schröders fünfte Hochzeit war durch Medienberichte bereits seit längerem bekannt und außerdem von dem Paar vorab angekündigt worden. Eine offizielle Bestätigung für die Trauung des 74-jährigen Altkanzlers mit der etwa 25 Jahre jüngeren Südkoreanerin gab es bisher aber noch nicht.

Wegen seiner bisherigen vier Ehen war Schröder bereits der Spitzname "Audi-Mann" verliehen worden - in Anspielung auf die vier Ringe im Logo der Auto-Marke. Seit Bekanntwerden seiner erneuten Hochzeitspläne kursierte im Kurzbotschaftendienst Twitter auch der Titel "Herr der Ringe" nach dem gleichnamigen Fantasy-Epos.

© 2018 AFP


Copyright 2018 © Xity Online GmbH