Hochschulrat der HSD erhält Zuwachs

Heinz-Werner Schnittker ist neues Mitglied

Heinz-Werner Schnittker, Vorstandsvorsitzender des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. (SKFM), ist neues Mitglied des Hochschulrates.

Düsseldorf - Der 61-jährige Diplom-Pädagoge folgt damit dem Ende Mai aus Altersgründen ausgeschiedenen Mitglied Dr. Dr. h.c. Burkhard Hirsch. Der gebürtige Siegburger war nach seinem Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Soziale Arbeit an der Universität Siegen zunächst stellvertretender Einrichtungsleiter der Jugendhilfeeinrichtung "Maria im Wald? in Bonn, bevor er von 1983 bis 2013 als Geschäftsführer des SKFM, einer Fachorganisation des Deutschen Caritasverbandes nach Düsseldorf wechselte. Seit 2014 wirkt er hier als hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender. Darüber hinaus ist er Beiratsmitglied der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf. Über die Jahre seiner beruflichen Tätigkeiten hinaus hatte Schnittker kontinuierlich Kontakt zu Ausbildungsstätten Sozialer Fachkräfte, insbesondere zu (Fach)Hochschulen für Soziale Arbeit.

Der frühere Lehrbeauftragte freut sich auf seine neue Aufgabe: ?An der Gestaltung der Rahmenbedingungen für Ausbildung und Tätigkeit an der Hochschule Düsseldorf möchte ich gern mitwirken mit dem Ziel, eine Entwicklung zu unterstützen, die für die Studierenden förderlich ist und dem gesellschaftlichen Auftrag unseres Bildungswesens entspricht?, sagt Schnittker.