15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Hightechstandort Düsseldorf

Hightechstandort Düsseldorf

Innovationshauptstadt der Mobile-Branche

Für die Technologien der Mobile-Branche ist die Landeshauptstadt Düsseldorf unbestritten die Innovationshauptstadt Deutschlands.

Düsseldorf - Wegweisende Branchenthemen wurden hier erfunden und entwickelt, nicht zuletzt die Verschlüsselungstechnologie des "Kanzlerinnen-Handys" der Secusmart GmbH. Doch nicht nur Bereich Mobilfunk entwickeln Düsseldorfer Unternehmen herausragende Innovationen, in vielen Bereichen und zahlreichen Branchen setzen junge Start-ups wie etablierte Mittelständler und internationale Konzerne auf Spitzentechnologien. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt stellt in der März-Ausgabe ihres Magazins Geschäftsideen und -konzepte aus dem Hightechbereich sowie die dahinter stehenden Personen und Firmen vor.
Den Beweis treten die Elektrotechnikermeister Georg Eickholt und Uwe Isenbügel, Eigner der Firma IC Industrielle Computertechnik GmbH, an. Bei ihren Erfindungen ging ihnen das buchstäbliche Licht auf und so beleuchten die mit ihren sogenannten "LED-Retrofit-Einsätzen" ausgestatteten Gaslaternen nicht nur den Marktplatz am Rathaus, den Stiftsplatz an St. Lambertus und die Gehry-Bauten, sondern auch Straßen in Berlin, Köln, Heidelberg und Lübeck sowie in Österreich, der Schweiz und Holland. Der Ersatz von Gasstrümpfen in den historischen Leuch- ten durch die Hightech-Einsätze aus dem Hause Eickholt bietet neben der Energieeinsparung noch Pluspunkte für den Umweltschutz durch Reduzierung des schädlichen Treibhausgases CO2.
Darüber hinaus gibt es in dem quartalsweise erscheinenden Heft "Die Wirtschaftsförderung informiert" auch wieder viele nützliche Hinweise für heimische Betriebe, in dieser Ausgabe zum Beispiel zum Thema "Fachkräfte finden – Fachkräfte binden". An der Schnittstelle zwischen Unternehmen auf der einen Seite und Akteuren für die Fachkräfterekrutierung auf der anderen Seite, leistet die städtische Wirtschaftsförderung hier einen wichtigen Beitrag zum Informationstransfer. Dabei beleuchtet das Magazin das Thema "Fachkräfte" in seinen Beiträgen regelmäßig aus unterschiedlichen Perspektiven und stellt Lösungsansätze vor, von der Fachkräftegewinnung über Weiterbildungsmaßnahmen und Mitarbeiterbindung bis hin zum Fachkräftemangel.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH