HHU Düsseldorf veranstaltet virtuellen ​Infotag

Beratung bei möglichen Zweifeln im Studium

Das Studium durchziehen oder aussteigen? Ist ein anderer (Aus-)Bildungsweg eine Alternative? Diese und andere Fragen beantwortet die HHU Düsseldorf heute digital.

Düsseldorf - Fast ein Drittel aller Studierenden in NRW zweifelt irgendwann einmal im Studienverlauf an seinem Fach oder dem Studium per se. Einige beenden sogar das Studium vorzeitig.

Wer in dieser Situation Beratung sucht, findet sie beim move!-​Infotag am Mittwoch, 13. Januar 2021, im (virtuellen) Gebäude des Studierenden Service Center (SSC). Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr besteht hier digital die Möglichkeit, Fachwechsel, Studienausstieg oder eine außeruniversitäre berufliche Ausbildung gemeinsam zu besprechen und mögliche Perspektiven planvoll anzugehen.

Wie gewohnt stehen neben den Studienberatungen von Heinrich-​Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und Hochschule Düsseldorf (HSD), Expertinnen und Experten der Arbeitsagentur Düsseldorf, der Handwerkskammer Düsseldorf, der Industrie-​ und Handelskammer zu Düsseldorf, der Finanzierungsberatung des Studierendenwerks sowie des Ausbildungszentrums des Universitätsklinikums Düsseldorf online zum Gespräch und für eine persönliche Beratung bereit.

Teilnehmen kann jeder, der sich für das Thema Zweifel am Studium, den Umgang damit und Unterstützungsangebote interessiert.