31.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Heute Blitz-Marathon gegen Raser in ganz Europa

Heute Blitz-Marathon gegen Raser in ganz Europa

Bundesweit mehr als 7000 Messstellen

Beim Blitz-Marathon im vergangenen September hatte die Polizei 93.000 Raser erwischt.

Berlin - Zum dritten Mal geht die Polizei heute bundesweit mit Langzeitkontrollen gegen Temposünder vor. Der Blitz-Marathon begann um sechs Uhr und endet diesmal deutschlandweit bereits um 24 Uhr, wie das nordrhein-westfälische Innenministerium mitteilte. Die Kontrollaktion wurde demnach von 24 auf 18 Stunden verkürzt. Grund ist die zentrale Trauerfeier für die Opfer des Germanwings-Absturzes am Freitag im Kölner Dom.

Erstmals werden sich neben Deutschland noch weitere 21 europäische Länder an dem Blitz-Marathon beteiligen. In der Bundesrepublik richtet die Polizei mehr als 7000 Messstellen ein, rund 13.000 Beamte sind im Einsatz. Beim Blitz-Marathon im vergangenen September hatte die Polizei 93.000 Raser erwischt.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH