Halle (Saale) bietet kostenlose Schnelltests an

Service zunächst für Zeitraum von vier Wochen

Die Stadt Halle (Saale) weitet ihren Corona-Service aus.

Halle (Saale) - Ab heute, 18. Februar 2021, haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich kostenlos per Schnelltest auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die Initiative wird möglich dank der finanziellen Unterstützung durch das Land Sachsen-Anhalt.

Der Service wird zunächst für einen Zeitraum von vier Wochen in der Teststation in der Magdeburger Straße angeboten. Im Fall eines positiven Schnelltest-Ergebnisses wird dort auch unmittelbar ein PCR-Test zur Überprüfung entnommen. Deshalb ist es trotz des kostenlosen Schnelltest-Angebots nötig, die Chipkarte der Krankenkasse mitzuführen.

Die Teststation ist an sieben Tagen in der Wochen geöffnet, wochentags von 9:00 bis 14:00 Uhr, an den Wochenende von 9:00 bis 13:00 Uhr.