17.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Halbseitige Sperrung des Lehmkuhler Wegs in Hilden

Halbseitige Sperrung des Lehmkuhler Wegs in Hilden

Umleitungen für die Linien O3 und 781

Wegen Straßenbauarbeiten in Hilden wird der Lehmkuhler Weg zwischen Erikaweg und Richrather Straße ab Montag, 13.Oktober 2014 um 08:00 Uhr, für etwa fünf Tage halbseitig gesperrt.

Hilden - Für die Linien O3 und 781 ergeben sich folgende Änderungen:

Die Linie O3 in Richtung Hilden-Nord fährt ab der Endhaltestelle "Erika-Siedlung“ eine Umleitung.
Die Linie 781 in Richtung Erika-Siedlung fährt ab der Haltestelle "Zur Verlach“ eine Umleitung.
Die Haltestellen "Buchenweg“, "Erika-Siedlung“ und die Endhaltestelle "Erika-Siedlung“ werden für beide
Linien auf den Erikaweg vor die Hausnummer 29 verlegt.
Die Haltestelle "Lehmkuhler Weg“ der Linie O3 entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle "Weidenweg“ nutzen.
Die Haltestelle "Am Anger“ der Linie 781 wird auf den Weidenweg verlegt, etwa 30 Meter hinter die Einmündung des Erikawegs.


Tags:
  • Hilden
  • Straßenbahn
  • Baustelle
  • Umleitung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH