18.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Großer Kinderspielplatz am Braunschweiger Platz

Großer Kinderspielplatz am Braunschweiger Platz

Wiedereröffnung mit Sand- und Rasenspielfläche

In Uerdingen am Braunschweiger Platz ist ein neuer großer Spielplatz für die Kinder mit einer großen Sandspielfläche mit Kletterkubus, Doppelschaukel und Rutschbahn entstanden.

Krefeld - Auch eine Rasenfläche mit Niedrigenseilen zum Klettern für die Kinder gehört dazu. Ein breiter Diagonalweg ermöglicht das Queren der Fläche und teilt sie gleichzeitig in den Sandspielbereich im Westen und eine hügelige Rasenspielfläche im Osten auf. Ein Weg ist ebenfalls mit leichten Wellen versehen und bietet mehr Spaß beim Bobbycar- oder Kettcarfahren. Heino Thies und Spielplatz-Planerin Almuth Spelberg vom Fachbereich Grünflächen freuen sich sehr, dass der Platz bei den Kindern in der Umgebung gut angekommen ist. "Kaum waren die Absperrungen weggeräumt haben sie den Spielplatz für sich erobert“, berichten die Verantwortlichen während des offiziellen Eröffnungstermins.

Gudrun Stangenberg und Birgit Luttkus vom Fachbereich Jugendhilfe freuen sich, dass sich auch gleich drei Spielplatzpaten für diesen Platz gefunden haben, die sich gemeinsam um Sauberkeit, Ordnung und den Spielgerätecontainer kümmern. So bleibe der Platz immer unter Kontrolle und werde bestimmt lange in seiner neuen Optik erhalten bleiben.

Bei der Planung der Sanierung des alten Kinderspielplatzes waren umfangreiche Altlasten festgestellt worden, so dass der Spielplatz im Frühjahr 2012 vorsorglich gesperrt werden musste. Auf der Grundlage eines Sanierungskonzeptes wurde die Sanierung und Umgestaltung des Kinderspielplatzes geplant, dabei wurden Hügel und Bodenoberflächen abgetragen und entsorgt und der weiterhin belastete Untergrund vor erneutem Bodenauftrag mit Geogitter und Einkornbeton getrennt.

Jetzt ist ein großzügiger Spielplatz entstanden mit weiten Rasenflächen und umlaufenden Pflasterwegen, die sich an der West- und Ostseite zu kleinen Sitzplätzen aufweiten, damit auch die Eltern einen angenehmen Aufenthalt haben. Die Gesamtkosten liegen bei rund 320 000 Euro, davon hat das Land Nordrhein-Westfalen etwa 174 000 Euro bezahlt.


Tags:
  • Kinderspielplatz Braunschweiger Platz ist wieder eröffnet
  • Kinderspielplatz
  • Braunschweiger Platz

Copyright 2019 © Xity Online GmbH