31.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Großbrand in Oberhausen

Großbrand in Oberhausen

Noch keine Brandursache bekannt

Am 10. Mai 2014 um 01:51 Uhr, meldeten Mitarbeiter einen Brand in der Ruhrorter Straße 9 in Oberhausen.

Oberhausen - Mitarbeiter des Rangierbetriebes der Bahn AG meldeten der Leitstelle der Feuerwehr einen Feuerschein in der Lagerhalle einer Firma für Industriebehälter und Euro Paletten. Die in der Halle gelagerte Ware brannte bei Eintreffen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr bekämpft den Brand mit 3 Löschzügen aus Oberhauseen und Duisburg sowie Einheiten der freiwilligen Feuerwehr. Zwischenzeitlich ist das Dach der Lagerhalle eingestürzt. Die Einsatzstelle wird durch Kräfte der Polizei abgesperrt. Zur Sicherung der Löschwasserversorgung ist die Duisburger Straße voll gesperrt. Die
Löscharbeiten dauern noch an. Erkenntnisse über ein Austreten von gesundheits- oder umweltschädlichen Substanzen liegen nicht vor. Ermittlungen zur Brandursache können erst nach Ende der Löscharbeiten durch die Polizei aufgenommen werden.



Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH