16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Groß in der Kleinkunst

Groß in der Kleinkunst

Kay Lorentz als Gast auf dem "Roten Sofa"

Kay Lorentz, Leiter des Düsseldorfer Ko(m)mödchens, nimmt am Dienstag, 7. Oktober 2014, 19.00 Uhr, auf "Roten Sofa" im Theatermuseum Platz und berichtet im Gespräch mit Moderator Frank Labussek über seine Arbeit.

Düsseldorf - Das Düsseldorfer Kom(m)ödchen gehört zu den langjährigen ersten Adressen im deutschen Kabarett. Aus der Tradition seiner Eltern kommend, aber überzeugt vom notwendigen Wandel dieser Art Kleinkunst gibt Kay Lorentz Auskunft über den aktuellen Stand im Kabarett und seine Suche nach neuen Wege darin. Die Veranstaltungsreihe "Das rote Sofa" des Theatermuseums versteht sich als vielfältiges Gesprächsforum für Bühnenkünstler und -künste in Düsseldorf und Umgebung. Darin kommen Theaterpersönlichkeiten verschiedenster Sparten und Gattungen zu Wort. Themen sind neben der individuellen Entwicklung und Erfahrung eines Künstlers immer auch grundsätzliche Fragen an das Theater mit seinen Ausdrucksformen, Wirkungsweisen oder aktuellen Problemen. Das Publikum erhält ebenso Gelegenheit zur Beteiligung am Gespräch.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt 5 Euro. Karten können vorbestellt werden unter Telefon 89-96130 oder per E-Mail an: kasse_theatermuseum@duesseldorf.de

Tags:
  • theatermuseum
  • düsseldorf
  • rotes_sofa
  • gast
  • kay_lorentz

Copyright 2018 © Xity Online GmbH