22.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Gregor Meyle in der Kulturfabrik Krefeld

Gregor Meyle in der Kulturfabrik Krefeld

Musikalischen Reise von New York nach Stintino

Am 1. November 2014 ist Gregor Meyle in Krefeld zu sehen. "Gregor Meyle ist für mich eine der größten Entdeckungen der letzten zehn Jahre", sagt Xavier Naidoo und hat den Singer-Songwriter zu seiner Show "Sing meinen Song – das Tauschkonzert" eingeladen.

Krefeld - Es folgten emotionale musikalische Momente, die Gregor mit Sarah Connor, Andreas Gaballier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic, Xavier Naidoo und Millionen Zuschauern geteilt hat.

Mit den Songs seines vierten Studio-Albums "New York – Stintino“ macht er das, was er am liebsten tut: Er geht auf Club-Tour, um nah bei seinem Publikum sein zu können. Die Fans von Gregor Meyle werden wieder musikalische Augenblicke voller Bilder und Emotionen, die wir alle kennen, die aber selten so schön in Noten und Worte gekleidet werden, erleben. Der Musiker verzaubert sein Publikum mit Brillanz und Entertainment. Auf der Bühne gibt’s das Leben durch Gregors Brille betrachtet - inklusive ganz persönlicher Geschichten.

Dieses Mal wird er über New York erzählen, denn wesentliche Teile des Albums sind dort in den legendären Avatar Studios entstanden, wo bereits Paul McCartney, Bruce Springsteen, Eric Clapton, Miles Davis und viele andere Stars aufgenommen haben. Und es gibt Neuigkeiten aus dem beschaulichen Stintino auf Sardinien, wo sich Gregor Meyle einen Songschreiber-Arbeitsplatz mit Meerblick eingerichtet hat.

Wer den Musiker live erlebt hat, weiß: Es gibt keine inszenierte Bühnenshow. Sein Auftritt ist hundert Prozent Gregor Meyle und dazu gehört die Interaktion mit Band und Publikum. Am 1. November 2014 gastiert Gregor Meyle mit Band in der Kulturfabrik Krefeld. Einlass ist um 19 Uhr. Tickets kosten 23 Euro.


Tags:
  • Krefeld
  • Kulturfabrik
  • Gregor Meyle
  • Kulturfabrik Krefeld

Copyright 2018 © Xity Online GmbH