16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Graffiti-Sprayer flüchtig

Graffiti-Sprayer flüchtig

Unbekannte beschmieren Solingen

In der Nacht zum 26.06.2014 wurden von zwei Unbekannten fünf verschiedenen Stellen mit Graffiti Schriftzügen beschmutzt.

Wuppertal - In der vergangenen Nacht (26.06.2014) trieben Graffiti -Sprayer an der Vockerter Straße ihr Unwesen, indem sie an fünf Tatorten Schriftzüge in silberner Farbe hinterließen. Als sie die Bushaltestelle "Eichenstraße" beschmierten, konnte eine Anwohnerin die beiden Täter beobachten und die Polizei verständigen. Bis zu deren Eintreffen waren die Sprayer jedoch in Richtung Sperlingsweg flüchtig. Es soll sich um zwei junge Männer gehandelt haben, von denen einer einen Kapuzenpullover trug. Es entstand insgesamt ein Schaden von ca. 2500 EUR.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Solingen unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Graffiti
  • Zeugen
  • Solingen
  • Wuppertal
  • Bushaltestelle

Copyright 2018 © Xity Online GmbH