18.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Gleisbauarbeiten am Graf-Adolf-Platz

Gleisbauarbeiten am Graf-Adolf-Platz

Änderungen für die Linien 704, 709, 715 und 719

Die Rheinbahn erneuert am Graf-Adolf-Platz zwischen den Einmündungen Kasernenstraße und Breite Straße eine Weiche und zwei Gleiskreuzungen.

Düsseldorf - Von Sonntag, 6. Juli, 1.00 Uhr, bis Montag, 7. Juli 2014, 4.00 Uhr, können die Linien 704, 709, 715 und 719 nicht wie gewohnt fahren:
Linien 704, 709 und 719
Die Linie 704 pendelt nur zwischen den Haltestellen "Merziger Straße“ und "Hauptbahnhof“. Die Linien 709 und 719 fahren zwischen den Haltestellen "Hauptbahnhof“ und "Bilker Kirche“ eine Umleitung über die Strecke der Linie 708.
Im Abschnitt "Hauptbahnhof“ und "Polizeipräsidium“ fahren Busse statt Bahnen. Sie halten in der Regel an der Straßenbahnhaltestelle oder einer Ersatzhaltestelle am rechten Rand der Fahrbahn. Achtung: Wegen des Triathlons können die Ersatzbusse die Haltestellen zwischen "Polizeipräsidium“ und "Bilker Kirche“ nicht anfahren.
Linie 715
Die Bahnen fahren in Richtung Eller eine Umleitung ab der Haltestelle "Sternstraße“ über die Strecke der Linie 701 bis zur Haltestelle "Berliner Allee“. Ab dort geht es wieder über den normalen Linienweg weiter. Durch die Umleitung gelten folgende Änderungen:
- Die Haltestelle "Jan-Wellem-Platz“ wird an die gleichnamige Haltestelle der Linie 701 in Richtung Benrath verlegt.
- Die Haltestelle "Heinrich-Heine-Alle“ entfällt; bitte stattdessen die verlegte Haltestelle "Jan-Wellem-Platz“ nutzen.
- Die Haltestelle "Benrather Straße“ wird an die Haltestelle "Steinstraße“ der Linie 701 in Richtung Benrath verlegt.
- Die Haltestelle "Berliner Allee“ wird an die gleichnamige Haltestelle der Linie 701 in Richtung Benrath verlegt.
- Die Haltestelle "Graf-Adolf-Platz“ entfällt; bitte stattdessen die verlegte Haltestelle "Berliner Allee“ nutzen.
Von Montag, 7. Juli, bis Freitag, 11. Juli, werden Restarbeiten in den Nachtstunden weitergeführt, so dass die Bahnen wieder wie gewohnt fahren können.
Sperrungen für die Autofahrer
Von Samstag, 5. Juli, 7 Uhr, bis Montag, 7. Juli, 7 Uhr, wird eine Spur beider Richtungen durchgängig gesperrt. Während der zweiten Bauphase von Montag, 7. Juli, bis Freitag, 11. Juli, ist von etwa 22 bis 6 Uhr die jeweils linke Spur in beiden Richtungen gesperrt. Die Rheinbahn bittet, diesen Bereich großräumig zu umfahren und den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen.

Tags:
  • Gleisbauarbeiten
  • Graf-Adolf-Platz
  • düsseldorf
  • umleitungen

Copyright 2018 © Xity Online GmbH