22.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Gleichstellungsbüro feiert 30-jähriges Bestehen

Gleichstellungsbüro feiert 30-jähriges Bestehen

"Gestern und Heute"

Unter dem Motto "Gestern und Heute" feierte das Büro für die Gleichstellung von Frauen und Männern am Donnerstag, 7. Januar 2016, sein 30-jähriges Bestehen.

Düsseldorf - Zu Beginn der Veranstaltung gratulierten zahlreiche Düsseldorfer Persönlichkeiten, darunter OB Thomas Geisel, Polizeipräsident Norbert Wesseler, Kultbücher Josef Hinkel oder Karnevalswagenbauer und Satiriker Jaques Tilly, per Videobotschaft. Im Rahmen der Feier wurde von Oberbürgermeister Thomas Geisel die EU-Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern unterzeichnet.

Auf Beschluss des Rates richtete die Landeshauptstadt Düsseldorf 1986 eine Gleichstellungssstelle ein. Darmals hieß diese noch ?Frauen Büro?. Sie ist direkt dem Oberbürgermeister zugeordnet. Seitdem arbeiten unterschiedliche Teams des Büros für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf Grundlage des Artikel 3, Abs. 2, Grundgesetz:"Männer und Frauen sind gleichberechtigt".


Gleichstellungsbüro feiert 30-jähriges Bestehen
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH