20.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Glatte Straße führt zu zwei Unfällen

Glatte Straße führt zu zwei Unfällen

Wagen überschlägt sich nach Kollision

Auf einer Straße in Richtung Spenge kam es am Sonntag zu zwei Unfällen. Vier Personen wurden leicht verletzt

Spenge - Am Sonntag, den 06. März 2016, kamen zwei Fahrzeuge unmittelbar nacheinander auf glatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Insassen des zweiten Autos verletzten sich bei einem Überschlag des PKW.

Morgens gegen 08:45 Uhr befuhr eine 39-jährige Bielefelderin zusammen mit ihrer Tochter die Spenger Straße in Richtung Spenge. In einer Rechtskurve kam ihr Toyota ins Rutschen und schleuderte circa fünf Meter entfernt vom Fahrbahnrand auf einen angrenzenden Acker. Zusammen mit ihrer 9-jährigen Tochter ging die Bielefelderin zu einer nächst gelegenen Bushaltestelle an der Spenger Straße um das Warndreieck aufzustellen.

In diesem Moment geriet ein 40-jähriger Opel Corsa Fahrer in derselben Rechtskurve ins Schleudern. Beim Gegenlenken überführ der Bielefelder den Bordstein an der Bushaltestelle und stieß anschließend mit seiner hinteren rechten Seite gegen das Heck des verunfallten Toyota. Daraufhin überschlug sich der vollbesetzte Opel und kam auf den Rädern zum Stillstand. Durch die Kollision wurden der Fahrer, seine 37-jährige Beifahrerin sowie die 13 und 6 Jahre alten Kinder aus Bielefeld leicht verletzt.

Die 39-jährige Toyota- Fahrerin erlitt einen Schock. Ihre Tochter blieb unverletzt. Mehrere Rettungswagen brachten alle Verletzten in umliegende Krankenhäuser.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt.




(xity, OTS)


Tags:
  • Unfall
  • Spenge
  • Kollision
  • glatt
  • Straße

Copyright 2018 © Xity Online GmbH