19.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Girl´s Day und Boy´s Day bei der Stadtverwaltung

Girl´s Day und Boy´s Day bei der Stadtverwaltung

"Gute Gelegenheit, Nachwuchs zu gewinnen"

Spannende Einblicke in die Aufgaben einer Stadtverwaltung erhalten Schülerinnen und Schüler beim Girl´s Day und Boy´s Day am Donnerstag, 27. März 2014.

Düsseldorf - Den Fünft- bis Zehntklässlern werden die vielfältigen Aufgaben einer Kommunalverwaltung vorgestellt. "Die Landeshauptstadt Düsseldorf beteiligt sich bereits seit einigen Jahren an diesem Projekt zur Berufsorientierung. Wir bringen die Jungen und Mädchen auf spielerische und abwechslungsreiche Weise besonders an diejenigen Berufe heran, in denen das jeweilige Geschlecht noch unterrepräsentiert ist. Für uns ist das auch eine tolle Gelegenheit, potenziellen Nachwuchs für die Zukunft der Landeshauptstadt zu gewinnen", erklärt Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für Personal und Gesundheit der Landeshauptstadt Düsseldorf.
Die jungen Teilnehmer können beim Aktionstag die unterschiedlichsten Berufsbilder bei der Stadtverwaltung kennen lernen. So werfen sie beispielsweise einen Blick hinter die Kulissen des Eisstadions. Auch eine Rallye durch das Vermessungs- und Liegenschaftsamt steht auf dem Programm. Wer lieber steuert und den Überblick behält, kann auch den Düsseldorfer Straßenverkehr aus der Basisstation im Amt für Verkehrsmanagement lenken.Während die Mädchen dann an spannenden Verfolgungsjagden rund um das Düsseldorfer Abwassers teilnehmen oder sich im Labor des Stadtentwässerungsbetriebes auf die Spuren der Moleküle begeben, erleben die Jungen Abenteuer in einer Kindertageseinrichtung des Jugendamtes oder nehmen im Amt für soziale Sicherung und Integration an einem Praxistag in der Unterhaltsstelle teil.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH