15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Gesundheit und Know-how für Unternehmen"

"Gesundheit und Know-how für Unternehmen"

"Fit für 2020" mit der VHS Krefeld

Als Auftakt zu ihrem neuen VHS-Portfolio "pro business" hat die Volkshochschule Krefeld (VHS) gemeinsam mit der Firma Currenta und der Barmer GEK das Business- Event "Fit für 2020 – Gesundheit und Know-how für Unternehmen" veranstaltet.

Krefeld - Zahlreiche Unternehmensvertreter fanden sich am vergangenen Wochenende im Baytreff im Chempark Uerdingen erstmalig zu einem praxisorientierten Erfahrungsaustausch zum Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)“ ein und erhielten Hilfestellungen für die Umsetzung in ihrem betrieblichen Alltag. Durch die Veranstaltung führte Markus Wöhrl, Chefredakteur von Welle Niederrhein. Frank Berger von der Krankenkasse Barmer GEK referierte zum Thema "Chancen und Herausforderungen eines BGM“ und VHS-Dozentin Maggie Thies informierte über die Aufgabe des Demografielotsen. Im Anschluss daran informierten Experten über die Finanzierung von Weiterbildung der Mitarbeiter.

Für die folgende einstündige Gesprächsrunde konnten Michael Schreiber und Roland Götz von der VHS interessante Gesprächspartner gewinnen: Unter dem Moderation von Dr. Winfried Köster sprachen Robert Haake, Geschäftsführer der Krefeld Pinguine, Eckart Preen, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld, Jörg Schmidt, Geschäftsführer der Städtischen Seniorenheime Krefeld, und Katrin Gerdes vom Gesundheitsmanagement der Firma Siempelkamp über praktische Erfahrungen und Strategien zum Thema BGM. Nach einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch ging es zu einer abschließenden Rundfahrt durch den Chempark Uerdingen ein.


Tags:
  • VHS
  • Krefeld
  • pro business
  • VHS-Portfolio
  • Fit für 2020 – Gesundheit und Know-how für Unternehmen

Copyright 2018 © Xity Online GmbH