21.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Gesunder Schlaf fördert die Leistungsfähigkeit

Gesunder Schlaf fördert die Leistungsfähigkeit

Unterkieferschiene gegen Schlafapnoe

Unter dem Titel "Dental Sleep - eine neue Herausforderung für Zahnmediziner?" lud die Firma ResMed zu einem Vortragsabend ein.

Düsseldorf - Gesunder Schlaf ist wichtig für das Wohlbefinden und die körperliche Leistungsfähigkeit. Diese kann z.B. durch Atemaussetzer in der Nacht herabgesetzt werden. Der Mediziner spricht hier von Schlafapnoe. Die obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist die häufigste Form schlafbezogener Atemstörungen. Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an dieser Erkrankung.
Dr. Hartmut Grüger, Chefarzt der Klinik für Schlafmedizin in Düsseldorf, erklärt die Symptome der Schlafapnoe: "Schlafpnoe bezeichnet das Auftreten von Atempausen in der Nacht. Wenn diese länger als 10 Sekunden dauern und mehr als fünf mal in der Stunde auftreten, dann ist dies gesundheitlich gefährlich und sollte behandelt werden."

Abhilfe kann hier die Unterkieferprotrusionsschiene schaffen. Sie hat sich bei der Therapie von Schnarchen und der OSA fest etabliert.
In den vergangenen Jahren war die Behandlung kompliziert und für den Patienten umständlich. Eine mögliche Therapie war das Aufsetzen einer Atemmaske in der Nacht. Dies war jedoch für den Betroffenen sehr umständlich. Die Schienen- löst nun die Maskentherapie ab und soll für mehr Akzeptanz sorgen.
Wie es sich für das 21. Jahrhundert gehört wird der Kiefer des Patienten digital erfasst und mit einem 3D-Drucker ausgedruckt. 


Gesunder Schlaf fördert die Leistungsfähigkeit
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH