Geschäftsbereich Bürgerdienste mit neuer Leitung

Jens Krause ist neuer Geschäftsbereichsleiter

Der Geschäftsbereich Bürgerdienste der Stadt Wolfsburg hat eine neue Leitung. Jens Krause ist seit Januar 2021 Geschäftsbereichsleiter der Bürgerdienste. Oberbürgermeister Klaus Mohrs führte den 42 jährige in sein neues Amt ein.

Wolfsburg - „Ich bin froh, dass mit Jens Krause eine vielseitige und insbesondere bereits im Bereich der Bürgerdienste verwaltungserfahrene Nachfolge für die Geschäftsbereichsleitung gefunden werden konnte. Ich bin mir sicher, dass Jens Krause den Geschäftsbereich Bürgerdienste auf zukunftsgerechte Beine, besonders im Hinblick auf den Ausbau von digitalisierten Dienstleistungen stellen wird und wünsche ihm dabei allzeit gutes Gelingen“, so Stadtrat Bauer

Jens Krause: „Aus meiner Sicht ist der Geschäftsbereich Bürgerdienste einer der vielseitigsten und spannendsten Bereiche, den die Verwaltung zu bieten hat und ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe.“

Krause begann Ende der 90er Jahre seine Ausbildung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bei der Stadt Wolfsburg. Nach Tätigkeiten im Geschäftsbereich Soziales und Gesundheit und im Geschäftsbereich Personal war er 5 Jahre Koordinationsreferent im Verwaltungsvorstand.

2015 wechselte er als Leiter der Abteilung Soziale Hilfen außerhalb von Einrichtungen in den Geschäftsbereich Soziales und Gesundheit und übernahm auch die Vertretung des Geschäftsbereichsleiters. Er wechselte Ende 2017 in den Geschäftsbereich Bürgerdienste als Leiter des Ordnungsamt und stellvertretender Geschäftsbereichsleiter. 2019 wurde ihm die Leitung des Referates Zentrales Organisationsmanagement übertragen.