21.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> George Grosz im Kunstmuseum

George Grosz im Kunstmuseum

"Der große Zeitvertreib"

Das Kunstmuseum Düsseldorf zeigt ab dem 18. April 2014, die Ausstellung "Der große Zeitvertreib" mit Werken des Künstlers George Grosz.

Düsseldorf - Anlässlich des 55. Todestages von George Grosz (1893-1959) zeigt das Museum Kunstpalast eine von Dr. Gunda Luyken kuratierte Ausstellung mit Werken des Künstlers, die zum Teil erstmals in einer Einzelausstellung zu sehen sein werden. Grosz war einer der bedeutendsten Vertreter der neuen Sachlichkeit und ist vor allem für seine gesellschaftskritischen Werke aus der Zeit der Weimarer Republik bekannt.
Die Graphische Sammlung des Museum Kunst­palast besitzt mit 120 Arbeiten einen repräsentativen Querschnitt des Werkes von George Grosz. Für diese Ausstellung werden eigene Bestände durch hochkarätige Leihgaben aus privaten und öffentlichen Sammlungen ergänzt.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH