18.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Geburt von fünf Katzenbabys ruft Polizei in Kaiserslautern auf den Plan

Geburt von fünf Katzenbabys ruft Polizei in Kaiserslautern auf den Plan

Besorgte Nachbarin alarmierte Ordnungshüter wegen Gepolters in Wohnung

Fünf frisch geborene Katzenbabys haben einen Polizeieinsatz in Kaiserslautern ausgelöst.

Kaiserslautern - Eine Nachbarin berichtete den Ordnungshütern am Dienstagabend von einer Schlägerei in der Wohnung über ihr, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Sie habe Gepolter und Schreie gehört.

Wie Streifenpolizisten wenig später herausfanden, herrschte in der Wohnung tatsächlich Hektik - aber nicht wegen einer Auseinandersetzung, sondern wegen der Niederkunft der trächtigen Hauskatze. Fünf kleine Katzenbabys hatte sie zur Welt gebracht.

"Diese waren sehr süß", hielten die Einsatzkräfte in ihrem Bericht fest. Die Polizisten rückten wieder ab - nachdem die besorgte Nachbarin über das freudige Ereignis informiert worden war.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH