23.04.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Gauck reist zu Staatsbesuch in Griechenland

Gauck reist zu Staatsbesuch in Griechenland

Präsident gedenkt Opfern deutscher Nazi-Herrschaft

Bundespräsident Joachim Gauck reist heute zu einem dreitägigen Staatsbesuch nach Griechenland.

Berlin - Zwei große Themen stehen im Mittelpunkt der Visite: die Entwicklung der deutsch-griechischen Beziehungen vor dem Hintergrund der Euro-Schuldenkrise und das Gedenken an die Opfer der deutschen Besetzung im Zweiten Weltkrieg. Gauck will den Griechen nach Angaben aus dem Präsidialamt seinen Respekt für ihre Anstrengungen bei der Bewältigung der Schuldenkrise aussprechen. Dies dürfte im Zentrum seiner Gespräche mit der politischen Führung am Donnerstag stehen.

Am Freitag dann wird Gauck das Dorf Lyngiades besuchen, das 1943 von der Wehrmacht in einer Racheaktion zerstört wurde. Am Mittwoch wird Gauck nach seiner Ankunft am Nachmittag zunächst die Akropolis besuchen und dann mit Intellektuellen zusammenkommen.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH