20.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Gauck lobt Berliner Krisenmanagement im Krim-Konflikt

Gauck lobt Berliner Krisenmanagement im Krim-Konflikt

Kurs "genau das, was ich richtig finde"

Bundespräsident Joachim Gauck hat das Krisenmanagement von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier(SPD) im Krim-Konflikt gelobt.

Berlin - "Wir tun genau das, was ich richtig finde: dass wir nicht einfach von fern zuschauen und sagen, lass die mal machen", sagte das Staatsoberhaupt in der ARD-Sendung "Beckmann". Beide Politiker nutzten vielmehr die "Möglichkeit, Verhandlungen und Gesprächsfäden noch am Leben zu erhalten".

Gauck fügte hinzu, er habe das "Gefühl, dass unsere Regierung alles Mögliche tut, um in Richtung Osten zu sagen: ´Schaut her, Euer Weg ist nicht der richtige´." Es gebe aber keinen Grund für Deutschland und Europa, Kriegsängste zu bekommen - auch wenn die Lage nach der Eingliederung der ukrainischen Halbinsel Krim in die Russische Föderation "kritisch" sei.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH