17.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fußgängerin von Pkw angefahren

Fußgängerin von Pkw angefahren

Das Verkehrskommissariat ermittelt nun.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Rottstraße in Bochum, ist am 06. August, eine 48-jährige Fußgängerin leicht verletzt worden.

Bochum - Die Frau hatte gegen 12.30 Uhr, die Fahrbahn der Rottstraße in Höhe der Hausnummer 14 überqueren wollen. Dabei schaute sie nach rechts, lief los und übersah dabei, den von links herannahenden Pkw einer 21-jährigen Wattenscheiderin. Diese war in Richtung Alleestraße unterwegs. Es kam zur Kollision zwischen der Fußgängerin und dem Fahrzeug. Hierbei stürzte die 48-Jährige zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH