Fußballturnier der Feuerwehr Düsseldorf

Feuerwache Behrenstraße geht als Sieger hervor

Zum elften Mal wurde am Samstag das Fußballturnier der Feuerwehr Düsseldorf von der Feuerwehr Sportvereinigung organisiert und durchgeführt.

14 Mannschaften der Feuer- und Rettungswachen, der Löschbootstation sowie der Branddirektion und der Zentralwerkstatt gingen in der Sporthalle an der Wimpfener Straße an den Start, um sich die Feuerwehr "Meisterschaft" zu erkämpfen. Nach schönen, und vor allem fairen Spielen, hat die Mannschaft der Feuerwache Behrenstraße alle besiegt und das Turnier gewonnen. Platz zwei ging an die Männer der Feuerwache vom Werstener Feld und der dritte Platz an die Feuerwache Frankfurter Straße. Bester Torschütze war Sven Mailand aus der Mannschaft der Feuerwache Münsterstraße und bester Torwart wurde Thomas Capallo vom Team der Zentralwerkstatt. Der Fair Play Pokal ging 2016 an die Mannschaft der Branddirektion. Die Verpflegung der etwa 150 Teilnehmer wurde von der Feuerwache in Oberkassel übernommen. Amtsleiter Peter Albers zeigte sich sehr erfreut über denguten Verlauf der Veranstaltung. Auch im nächsten Jahr soll es wieder ein Fußballturnier geben.