Führungen und Angebote für Kinder

Programm des Stadtmuseums

Ulrich Schamonis preisgekrönter Filmklassiker „Alle Jahre wieder“ ist in Münster ein Teil der Stadtgeschichte.

Münster - Der münstersche Ausnahmefotograf Pan Walther bezeichnete sich gerne als Lichtbildner - und wer seine Fotografien anschaut, versteht sofort, was er damit meinte. In einer Führung am Donnerstag, 16. Dezember 2021, 16.30 Uhr wird die Vielfalt seiner Fotokunst vorgestellt. Treffpunkt ist das Museumsfoyer. Die Kosten betragen pro Person 3 Euro / ermäßigt 2 Euro. Anmeldungen werden unter Tel. 02 51/4 92-45 03 oder per E-Mail an museum-info@stadt-muenster.de entgegengenommen. Es gilt die 2G-Regel. Von dieser Regelung ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren.

Führung durch die Sonderschau „Alle Jahre wieder“

Ulrich Schamonis preisgekrönter Filmklassiker „Alle Jahre wieder“ ist in Münster ein Teil der Stadtgeschichte. In Kooperation mit Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau vom Marketing Center der Universität Münster hat das Stadtmuseum eine multimediale Ausstellung zum Film gestaltet. Am Freitag, 17. Dezember 2021, um 16.00 Uhr und am Sonntag, 19. Dezember 2021, um 15.00 Uhr bietet Prof. Hennig-Thurau Führungen durch die Präsentation an. Treffpunkt ist das Museumsfoyer. Die Kosten betragen pro Person 3 Euro / ermäßigt 2 Euro. Interessierte werden gebeten, sich unter Tel. 02 51/4 92-45 03 oder per E-Mail an museum-info@stadt-muenster.de anzumelden. Es gilt die 2G-Regel

Winterkinder in der Druckwerkstatt

Die alte Technik des Druckens können Kinder zwischen fünf und zehn Jahren am Samstag, 18. Dezember 2021, und am Sonntag, 19. Dezember 2021, jeweils ab 15.00 Uhr im Stadtmuseum kennenlernen. Es werden Weihnachtskarten, Geschenkanhänger und Christbaumschmuck gestaltet. Treffpunkt ist das Museumsfoyer, die Kosten betragen pro Kind 3 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02 51/4 92-45 03 oder per E-Mail an museum-info@stadt-muenster.de.