"Führungen in Parkanlagen und Landschaften"

Gartenamt lädt zur Führung über den Südfriedhof

Im Zuge der Reihe "Führungen in Parkanlagen und Landschaften" bietet das Gartenamt am Mittwoch, 6. April, 16.30 Uhr eine Führung über den Südfriedhof an.

Die Führung widmet sich sowohl den botanischen Besonderheiten des Südfriedhofs als auch seiner Historie. Die Exkursion wird von Jürgen Schnieber geleitet, der nicht nur Friedhofsleiter, sondern auch Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie ist. Treffpunkt zum Rundgang ist am Haupteingang des Friedhofs "Am Südfriedhof 16".

Der mit rund 47 Hektar Fläche zweitgrößte Friedhof der Stadt hat stadtgeschichtlich wie botanisch viel zu bieten. Die erste Beisetzung auf dem Südfriedhof fand am 2. April 1904 statt. Der Friedhof weist eine ganze Reihe von Grabstätten bekannter Persönlichkeiten auf - unter anderem von den ehemaligen Oberbürgermeistern Karl Arnold, Josef Gockeln und Georg Glock. Am Südring gelegen, bildet der Friedhof aufgrund seiner architektonischen, landschaftsplanerischen und gärtnerischen Gestaltung einen würdigen Ort für Bestattungen und prägt das Stadtbild.

Die Führung durch die Parkanlage kostet 2,50 Euro pro Erwachsenem. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenlos. Es ist wichtig, dass sich die Teilnehmer beim Gartenamt unter Telefon 0211.89-94800 oder per E Mail an gartenamt@duesseldorf.de anmelden.