23.03.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Frühlingsbepflanzung für den Corneliusplatz

Frühlingsbepflanzung für den Corneliusplatz

Bald sollen 12.000 Blumen den Frühling einläuten

Bald wird der Corneliusplatz wieder in frühlingshafter Pracht erstrahlen.

Düsseldorf - Seit Montag, 11. März 2019, wird dort zunächst der alte Rasen abgetragen. So kann im Laufe der nächsten Woche bei entsprechender Witterung neuer Rasen verlegt werden. Die Kosten werden durch den Betreiber der Eisbahn übernommen, auf der in den Wintermonaten noch Schlittschuhfahrer unterwegs waren.

Voraussichtlich in der letzten Märzwoche werden Mitarbeiter des Gartenamtes dann über 12.000 farblich aufeinander abgestimmte Blumen in die Beete des Corneliusplatzes pflanzen. Neben schon blühenden Pflanzen werden vorgetriebene Blumenzwiebeln eingesetzt. Ihre Blüten werden sich Ende April/Anfang Mai entfalten.

Gepflanzt werden 3.200 weiße Blumen der Sorte Viola "Inspire White Blotch" (Viola wittrockiana), 2.400 Blumenzwiebeln der spätblühenden, lilafarbenen Tulpen "Lilac Perfection", 2.400 Blumenzwiebeln der weißen, lilienblütigen Tulpen "White Triumphator", 1.950 rosafarbene Gänseblümchen "Tasso Erdbeersahne" (Bellis perennis), 1.600 dunkelblaue Vergissmeinnicht (Myosotis sylvatica "Compindi") sowie 640 rosafarbene Akeleien (Aquilegia vulgaris Hybride "Nora Barlow").


Copyright 2018 © Xity Online GmbH