12.11.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Frau schwebt in Lebensgefahr

Frau schwebt in Lebensgefahr

Senior verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug

Am Donnerstag, dem 16. Juni 2016 ereignete sich um 9.45 Uhr auf dem Largauweg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 32 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt wurde.

Oldenburg - Nach Aussagen von Zeugen wollte ein 82-Jähriger Oldenburger mit seinem Pkw nach links auf das Grundstück eines Mehrfamilien- und Ärztehauses am Largauweg abbiegen. Beim Abbiegen verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit dem Eingangsbereich des Hauses, vor dem sich die 32-Jährige aufhielt. Warum der Fahrer das Fahrzeug nicht mehr kontrollieren konnte ist zurzeit noch unklar.

Die Frau wurde zwischen dem Fahrzeug und der Eingangstür eingeklemmt. Sie wurde von Mitarbeitern einer Handwerksfirma, die sich auf dem Grundstück aufhielten, befreit. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde die 32-Jährige in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert. Auch der 82 Jahre alte Unfallverursacher wurde bei dem Unfall verletzt und befindet sich derzeit im Krankenhaus.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NI
  • Lebensgefahr
  • verkehrsunfall
  • Senior

Copyright 2019 © Xity Online GmbH