16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fotowettbewerb "Baustelle UdU"

Fotowettbewerb "Baustelle UdU"

Händler stiften Einkaufsgutscheine

Die Stadt Krefeld hat einen Fotowettbewerb ausgerufen: Der Umbau am Umsteigebereich Ostwall/Rheinstraße "Baustelle UdU" ist im vollen Gange.

Krefeld - Und auch anderswo in der Innenstadt wird an den verschiedensten Baustellen gearbeitet. Straßen werden aufgebrochen, Leitungen und Gleise verlegt und Asphalt aufgetragen. Das alles fördert interessante Motive zu Tage: den arbeitenden Bauarbeiter, die mächtige Schaufel, die sich in den Erdboden gräbt oder den Pendler, der in einer kurzen Wartephase auf seinen Bus das Treiben beobachtet. "Schicken Sie uns Ihre schönsten, witzigsten, spektakulärsten und aufsehenerregendsten Baustellenfotos aus der Krefelder Innenstadt“, bittet City- Managerin Christiane Gabbert vom Fachbereich Marketing und Stadtentwicklung.

Eine Jury wählt unter allen Einsendungen die besten Motive aus. Die zehn Gewinnerbilder werden auf zwei Postkarten mit jeweils fünf Motiven und auch in den Medien und im Internet veröffentlicht. Zusätzlich erhalten die zehn Gewinner jeweils einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro, einzulösen bei lokalen Krefelder Einzelhändlern. Die Fotos können bis Sonntag, 27. April 2014, per E-Mail an service@wo-schoenes-entsteht.de eingesendet werden. Die Gewinner werden dann am 2. Mai 2014, bekanntgegeben.


Tags:
  • Fotowettbewerb
  • Krefeld
  • Baustelle
  • UdU
  • Baustelle UdU
  • Einkaufsgutscheine

Copyright 2018 © Xity Online GmbH