24.05.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fotoausstellung zum Frauentag

Fotoausstellung zum Frauentag

"Frau.Macht.Technik" lautet der Titel

Oberbürgermeister Klaus Mohrs und die Gleichstellungsbeauftragte Beate Ebeling haben die Fotoausstellung"Frau.Macht.Technik" in der Bürgerhalle eröffnet.Die Ausstellung findet aus Anlass des Internationalen Frauentages am 8. März statt.

Wolfsburg - Die Fotografin Susanne Hübner hat 19 Frauen aus Wolfsburg und Umgebung portraitiert, die sich ganz selbstverständlich für einen technischen Beruf entschieden haben und ihn mit Begeisterung ausfüllen. Die Ausstellung geht bis zum 18. März und kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses A besucht werden. Für Oberbürgermeister Klaus Mohrs macht die Ausstellung deutlich, dass die Herausforderungen der Zukunft nur von Frauen und Männern gemeinsam bewältigt werden können: "Wolfsburg ist eine moderne Industriestadt mit beträchtlichem wirtschaftlichem Einfluss, eine Stadt der Technologie. Zur Weiterentwicklung unseres Wirtschaftsstandortes brauchen wir – nicht nur vor dem Hintergrund des demografischen Wandels in Deutschland – die Erfahrungen und das Wissen von Frauen. Und wir brauchen sie nicht nur im Dienstleistungssektor, sondern vor dem Hintergrund einer sich immer schneller entwickelnden Technologiegesellschaft auch vor allem in den technischen Bereichen.“

Nach der Eröffnung führte die Diplom-Pädagogin Angelika Puhlmann vom Bundesinstitut für Berufsbildung aus Bonn mit einem Vortrag in die Ausstellung ein. Sie ging dabei der Frage nach, was die Berufswahl von Mädchen und jungen Frauen bestimmt. Im Anschluss sprach Beate Ebeling mit vier der portraitierten Frauen und der Fotografin Susanne Hübner über ihre Berufsentscheidung und das Arbeitsleben im technischen Bereich, aber auch über die Entstehung der Fotoportraits.

Für Beate Ebeling haben die portraitierten Frauen trotz vieler Unterschiede eines gemeinsam: "Die 19 Frauen leben ihren Beruf mit ganzem Herzen. Alle finden berufliche Erfüllung in ihrem Job und sind damit auch Vorbilder für Mädchen und junge Frauen, die vielleicht noch zögern, einen technischen Beruf anzustreben.“

Einen Einblick in technische Berufe erhalten Mädchen auch beim Zukunftstag am 27. März. Schülerinnen der 5.-10. Klassen können sich noch bis zum 17. März bei der Stadtverwaltung anmelden. Weitere Informationen unter www.wolfsburg.de/zukunftstag


Tags:
  • Wolfsburg
  • Fotoausstellung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH