15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Forum Seelische Gesundheit"

"Forum Seelische Gesundheit"

Frauen und Sucht im Fokus

Vor dem Hintergrund der Zunahme psychischer Erkrankungen veranstaltet die Volkshochschule gemeinsam mit der Sucht- und Psychiatriekoordination des Städtischen Gesundheitsamtes die Veranstaltungsreihe "Forum Seelische Gesundheit".

Düsseldorf - Interessierte Bürger werden hier in regelmäßigen Abständen rund um die Themenfelder psychische Erkrankungen und Suchterkrankungen informiert, dazu gibt es Gelegenheit für Austausch und Gespräche. Der nächste Informationsabend wird am Mittwoch, 1. Oktober 2014, 17.30 bis 19.00 Uhr, im Saal 2 der Volkshochschule am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, zum Thema "Frauen und Sucht: Frauen-Sucht ist anders" veranstaltet.
Suchtmittel an sich sind zwar nicht geschlechtsspezifisch, die Bedeutungen von Sucht im Leben von Frauen und Männern stellen sich aber sehr unterschiedlich dar. Diese Veranstaltung möchte den Alltag und die Lebensbedingungen von suchtmittelabhängigen Frauen beleuchten. Auch das Einstiegs- und Konsumverhalten, die Wahl des Suchtmittels sowie die Motive für den Ausstieg aus der Abhängigkeit bei Frauen kommen zur Sprache.
Betroffene, Angehörige und Multiplikatoren erhalten einen umfassenden Überblick und Informationen über Beratungs- und Anlaufstellen. Die inhaltliche Gestaltung des Abends liegt in Händen von Verena Verhoeven und Thea Herrmann von der Frauensuchtberatungsstelle BerTha F. e.V. Düsseldorf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Tags:
  • Forum_Seelische_Gesundheit
  • vhs
  • volkshochschule
  • düsseldorf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH