Format "Unterhausdebatte" findet digital statt

Zentralbibliothek Düsseldorf lädt zum Gespräch

Am Dienstag, 19. Januar 2021, 15:00 Uhr lädt die Zentralbibliothek gemeinsam mit den "RiffReportern" alle Interessierten zum virtuellen Gespräch unter dem Titel "Lasst uns über Pflege reden" ein.

Düsseldorf - Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wollen die "RiffReporter" Carina Frey und Rainer Kurlemann über die Zukunft der Pflege diskutieren. Durch die digitale Form der Veranstaltung wird es Menschen in verschiedenen Lebenssituationen, die derzeit nicht zusammenkommen können, ermöglicht, sich zum Thema auszutauschen: Ältere, Angehörige, Menschen in Pflegeberufen, Personen, die Angehörige zuhause pflegen oder Menschen, die sich professionell mit dem Älterwerden beschäftigen.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich an unter: librarylab@duesseldorf.de. Die Teilnahme ist kostenlos und kann über einen Webbrowser oder die kostenlose App Microsoft Teams (ohne Regestrierung) erfolgen. Ansprechpartnerin in der Zentralbibliothek für weitere Informationen ist Maike Lins, Rufnummer 0211-8994137.